Verheißungen
 

Die Andachtsübungen haben ihren Ursprung in verschiedenen Quelle, und haben somit nicht alle den gleichen Zuverlässigkeitsgrad. Am sichersten sind diejenigen mit kirchlicher Imprimatur bzw. kirchlicher Approbation.

Versprechen, die von Jesus ausgegeben wurden.

Barmherzigkeit ()

(Barmherzigkeitssonntag)

 

Herz-Jesu-Freitag ()

(12 Verheißungen für die Verehrer des göttlichen Herzens Jesu)

Wunden Jesu ( Q )

15 geheime Leiden Jesu ( P )

Blut Jesu ( Q )

Heiliges Antlitz Jesu

Haupt Jesu

Kreuzweg ( Q )

Kreuzverehrung

Die sieben Worte Jesu am Kreuz ( Imp. )

Verehrung der Todesangst Jesu am Ölberg ( Q )

Verehrung des Altarsakramentes

Verehrung der Schulterwunde ( Imp. )

77 Gnaden, die durch das andächtige Mitfeiern einer Heiligen Messe geschenkt werden.

hl. Brigitta von Schweden ( P ) ( Imp. )

(Offenbarungen)

 

Das Weihnachtsversprechen Jesu


Versprechen, die von Maria ausgegeben wurden.

Herz-Mariä-Sühnesamstag () (Fatima)

Rosenkranz

Wundertätige Medaille ()



Kurze Gebete mit großen Versprechungen

Gott und Pater Pio
Fasten am Freitag

 


() von der Kirche eingeführt.

( Imp. ) Quelle gibt Imprimatur an.

( Q ) mit Quellenangabe.

( P ) von einem Papst für gutgeheißen und empfohlen.